Aktionen

„Wo Menschenrechte mit Füßen getreten werden“   

15. Oktober 2020   19:20 Uhr, Stadtbibliothek FFB, Bullachstr. 26, 82256 Fürstenfeldbruck
Rechtsanwalt Hildebrecht Braun, MdB a.D., berichtet auf Einladung von Amnesty International
von seinen Erfahrungen in Gefängnissen weltweit. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.
Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Teilnehmerzahl auf 38 Personen beschränkt, deshalb
empfehlen wir eine Anmeldung über unser E-Mailfomular.

________________________________________________________________________________________________________________________

Bücherflohmarkt

Jedes Jahr veranstaltet unsere Gruppe in Zusammenarbeit mit der Grundschule Mitte einen Bücherflohmarkt. Im Haus 10 des Klosters Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck, können an drei Terminen Bücherspenden abgegeben werden. Viele helfende Hände sortieren die großen Mengen an Büchern, Spielen und Schallplatten dann nach Kategorien, bevor wir ins Verkaufswochenende starten. Der Erlös dieser Aktion kommt den Schülern der Grundschule Mitte sowie den Amnesty-Ortsgruppen FFB und Dachau zugute.


Wegen der Corona-Krise musste der für den 27. bis 29. März 2020
geplante Bücherbasar leider abgesagt werden. Einen Nachholtermin wird es heuer nicht geben, wir hoffen aber, dass wir diese Veranstaltung im Frühjahr 2021 wieder wie gehabt durchführen können.


Der andere Brucker Adventsmarkt

Im Katholischen Pfarrzentrum St. Bernhard findet immer am ersten Adventswochenende „Der andere Brucker Adventsmarkt“ statt. Verschiedene gemeinnützige Gruppen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck stellen an Infoständen ihre Arbeit im ausschließlich sozialen und Umweltbereich vor. Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher mit einem internationalen Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Untermalt wird das Ganze mit einem musikalischen Programm und anderen Darbietungen. Der Erlös kommt einem sozialen Projekt zu Gute. Wegen der Corona-Auflagen ist die Veranstaltung 2020 leider abgesagt!

20. September 2020