Aktionen

STOPP Gewalt gegen Frauen

Vom 21. bis 26. November 2022 findet in der Stadtbücherei FFB eine Aktionswoche zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen statt. Die Idee der Bibliotheksreferentin Irene Weinberg, das Thema im Rahmen dieser Aktionswoche in Fürstenfeldbruck in den Vordergrund zu rücken, wurde von der Stadtbibliothek, dem Verein Frauen helfen Frauen e.V. und Amnesty International gerne aufgegriffen. Verschiedene Veranstaltungen vermitteln das Thema sachlich, filmisch, musikalisch und proaktiv und zeigen die Situation in Deutschland und weltweit. Das gesamt Programm im Überblick finden Sie hier.

Unsere Ortsgruppe Amnesty Fürstenfeldbruck wird am 22. November einen Vortragsabend mit dem Titel “Verraten und vergessen – Frauen in Afghanistan” gestalten mit Hassina Quraishi zur “Situation von Frauen und Mädchen nach der Machtergreifung der Taliban” und Nilab Taufiq “Besondere Gefahren durch Säureattacken”. Beginn ist um 19:30 Uhr mit freiem Eintritt. Hier noch einmal im Überblick.


 

Bücherflohmarkt

Im März 2023 findet unser Bücherbasar wieder im Haus 10 des Klosterareals Fürstenfeld statt. Die genauen Termine für Bücherabgabe bzw. -verkauf geben wir hier noch rechtzeitig bekannt.
Der Erlös dieser  Aktion kommt  den Amnesty-Ortsgruppen FFB und Dachau zugute.

 

 


Der andere Brucker Adventsmarkt

Im Katholischen Pfarrzentrum St. Bernhard findet immer am ersten
Adventswochenende “Der andere Brucker Adventsmarkt” statt.
Heuer fällt dies auf den 27. Dezmber 2022. Von 10 bis 16 Uhr stellen verschiedene gemeinnützige Gruppen aus dem Landkreis FFB an Infoständen ihre Arbeit im ausschließlich sozialen und Umweltbereich vor. Kulinarisch verwöhnt werden die Besucher mit  Kaffee und Kuchen. Untermalt wird das Ganze mit einem musikalischen Programm und anderen Darbietungen. Der Erlös kommt einem sozialen Projekt zu Gute.

3. November 2022